mein raiffeisen mit elba

cuba wetter märz

umsatz tourismus deutschland Ver- und Entsorgung

pflanzen in bolivien

nuove canzoni anna tatangelo Es werden folgende Berufe vorgestellt:
no cd für gta san andreas
besplatne sms poruke srbija

Fachkraft – Kreislauf- und Abfallwirtschaft

karl korn ein europa eine sprache Was?
Fachkräfte für organisieren das Sammeln, die Sortierung, Entsorgung und Wiederaufbereitung von Müll. Sie sorgen dafür, dass Container bereit stehen, kontrollieren die Trennung des Mülls, inspizieren Deponien und bedienen und Warten Anlagen zur Müllverwertung.

mapa metro praha Wer?
Technisches Verständnis. Interesse an Logistik. Kenntnisse in Chemie, Physik und Mathematik

flöte des pan Wo?
Kommunen, Entsorgungsunternehmen, Recyclingunternehmen

red bull gmbh salzburg Danach?
Weiterbildung
– 6 bis 12 Monate – Meister/in für Kreislauf- u.Abfallwirtschaft u.Städtereinigung
– 4 bis 12 Monate – Umweltschutzfachwirt /in
– 24 Monate Fachschule – Techniker /in für Umweltschutztechnik
Studium
– Abfall- und Entsorgungstechnik
– Abfallwirtschaft
– Umwelttechnik
 

Fachkraft für Wasserversorgungstechnik

erkki tuomioja fi Was?
WasserversorgungsTechniker sorgen für sauberes Trinkwasser. Sie verlegen Rohre, bedienen Geräte zur Wasseraufbereitung und Wasserverteilung und überprüfen die Wasserqualität.

frisuren für alltag Wer?
Technisches Verständnis. Sorgfalt. Kenntnisse in Biologie und Chemie

geschichte der sozialen ideen in deutschland Wo?
Kommunen, Wasserwerke, Wasseraufbereitungsunternehmen

schlag den affen Danach?
Weiterbildung
– 4 bis 12 Monate – Umweltschutzfachwirt /in
– 24 Monate Fachschule – Techniker /in für Umweltschutztechnik
Studium
– Versorgungstechnik
– Umwelttechnik
– Wasser- und Bodenmanagement, Wassertechnologie


Copyright © 2009 - 2017 GRÜNE LIGA Berlin e.V. Landesverband Berlin - Netzwerk Ökologischer Bewegungen - Alle Rechte vorbehalten.