yandare simulator oyun oyuna

wie sehen fadenalgen aus

richtig erben bei psychisch Pressemitteilung 20/2009

mental health insurance india irda

mitchells plain photos knubbel am hals hinten eddie hd video EINLADUNG zur PRESSEKONFERENZ der GRÜNEN LIGA und des ADFC

muss wohnung renoviert übergeben werden Berlin, 4. Juni 2009

caroline held evonik TERMINHINWEIS

familie betz goodbye deutschland anlässlich des 14. UMWELTFESTIVALS der GRÜNEN LIGA und der 33. Fahrradsternfahrt des ADFC am 7. Juni 2009

japan stoff circle grau Die GRÜNE LIGA Berlin und der ADFC laden zu einer Pressekonferenz ein, um das UMWELT¬FESTIVAL 2009 und die Fahrradsternfahrt des ADFC zu präsentieren. Schwerpunktthemen in diesem Jahr sind der Klimaschutz und umweltfreundliche Mobilität.

satt as king Datum: Mittwoch, 3. Juni 2009 um 11 Uhr
Ort: Rotes Rathaus, Raum 319, Rathausstraße 15, 10173 Berlin-Mitte

nach mac adresse suchen Anwesende Gesprächspartner/-innen sind:
– Katrin Lompscher, Senatorin für Gesundheit, Umwelt und Verbraucherschutz
– Stefan Richter, Geschäftsführer der GRÜNEN LIGA Berlin
– Sarah Stark, Landesvorsitzende des ADFC Berlin
– Ingrid Dannbeck, Berliner Gaswerke AG (GASAG), Marketing

vorschlag natürliches make up Gemeinsam mit knapp 200 Ausstellern präsentiert die GRÜNE LIGA am Sonntag, den 7. Juni 2009 von 11 bis 19 Uhr vor dem Brandenburger Tor und auf der Straße des 17. Juni unter dem Motto „Klimaschutz erleben!“ Innovationen und Aktionen zu den Themenschwerpunkten sowie ein interessantes und unterhaltsames Programm auf den Bühnen und der Meile. Parallel zum Umweltfestival findet die traditionelle Fahrradsternfahrt des ADFC Berlin unter dem Motto „Berlin fährt Rad“ statt. Die Fahrradsternfahrt wirbt damit für ein fahrradfreundlicheres Berlin. Sie führt über 17 Routen aus dem Berliner Umland zum Großen Stern und endet an der Festmeile. Erwartet werden wieder über 100.000 Radfahrer/-innen.

lass es dir schmecken Wir freuen uns auf Ihr Kommen und Ihre Fragen und verbleiben mit freundlichen Grüßen

kaiser hwd b15 Anke Ortmann & Karen Thormeyer, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, GRÜNE LIGA Berlin e.V., [email protected], Tel.: 030/443391 -49

jean ono lennon Das Umweltfestival wird durch das Umweltbundesamt (UBA) mit Mitteln des Bundesumweltministeriums (BMU) gefördert. Mit Unterstützung der Stiftung Naturschutz Berlin, des Fachverbandes Kartonverpackungen (FKN), der GASAG und des Naturschutzbund Deutschland (NABU). Medienpartner sind die Berliner Zeitung und radioBerlin 88,8.


Copyright © 2009 - 2018 GRÜNE LIGA Berlin e.V. Landesverband Berlin - Netzwerk Ökologischer Bewegungen - Alle Rechte vorbehalten.