husband of god

beatboxen für kinder

nashe kino russia Pressemitteilung 27/2006

stephen zak address at panvel

sport im osten stream Berlin, 23. Juni 2006

aufnahme nährstoffe übers baltt kann usb stick nicht lesen lipson physiker zitate die einzig akzeptable Minister Dr. Dietmar Woidke eröffnet Ausstellung „Traumbaum“

west field ins weitere sachen taskleiste anzeigen Der brandenburgische Umweltminister Dr. Dietmar Woidke und Karen Thormeyer von der GRÜNEN LIGA Berlin eröffnen am 27. Juni 2006  um 11 Uhr die Ausstellung „Traumbaum“ im Ministerium für Ländliche Entwicklung, Umwelt und Verbraucherschutz (MLUV).

restaurant aennchen bad godesberg Die Ausstellung „Traumbaum“ ist das Resultat eines Schülerwettbewerbs, der anlässlich des 11. UMWELTFESTIVALS von der GRÜNEN LIGA Berlin mit Unterstützung des MLUV an den Grundschulen Berlins und Brandenburgs ausgeschrieben wurde.

drei monate nach reha harz iv Mit viel Fantasie, aber auch mit großer Sensibilität behandelten die Schüler der Klassen 1 bis 6 das Thema „Traumbaum“ auf verschiedenste Weise. So entstanden zahlreiche Bilder, Collagen und Plastiken.
Das Thema „Traumbaum“ wurde gewählt, da Bäume für unser Leben eine enorm wichtige Bedeutung haben. Sie sorgen nicht nur für einen geregelten Sauerstoffhaushalt, sondern schaffen im Verbund mit anderen Pflanzen Orte, die der Erholung dienen. Das Land Brandenburg hat mit einem Waldanteil von 37 % an der Landesgesamtfläche und 11 Naturparken, viele dieser Orte zu bieten.

passent vorwerk staubsaugerbeutel bestellen Viele Werke enthalten Wünsche für die Zukunft. Eine Zukunft in der Bäume natürlich nicht fehlen dürfen.  In der Ausstellung werden fast alle eingegangen Werke der Schüler zu sehen sein.

hütte mieten bayern Auf dem UMWELTFESTIVAL vor dem Brandenburger Tor am 28. Mai 2006 wurden die fünf Gewinner bereits mit Preisen ausgezeichnet. Nun zur Ausstellungseröffnung werden Minister Woidke und Karen Thormeyer von der GRÜNEN LIGA Berlin den Gewinner des Wettbewerbs Urkunden überreichen und auch die Werke der anderen Wettbewerbsteilnehmer würdigen.

firewall ausschalten windows 10 Im Anschluss an die Eröffnung haben die Wettbewerbsteilnehmer die Möglichkeit den Tropengarten der Biosphäre Potsdam  oder das Naturkundemuseum Potsdam zu erkunden.
Termin: 27. Juni 2006
Zeit: 11.00 Uhr
Ort: Ministerium für Ländliche Entwicklung, Umwelt und Verbraucherschutz
Albert-Einsteinstr. 42-46, 14473 Potsdam

kindheit unter qualen Anica Hackmann, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, GRÜNE LIGA Berlin e.V., Tel.: 030/44 33 91-49
Martina Dittmann-Poser, Presse/Öffentlichkeitsarbeit,
Ministerium für Ländliche Entwicklung, Umwelt und Verbraucherschutz (MLUV), Tel: 0331/ 866 74 94


Copyright © 2009 - 2018 GRÜNE LIGA Berlin e.V. Landesverband Berlin - Netzwerk Ökologischer Bewegungen - Alle Rechte vorbehalten.